Copyleft-Videos für YouTube-Kurs

Für die Teilnehmer des VHS-Kurs „YouTube nutzen“ und die Besucher des kostenlosen YT-Online-Kurses gibt es jetzt risikofrei zu nutzende, selbst produzierte Videos zum Üben auf den neuen YouTube-Kanälen der Kursteilnehmer.

Die Copyleft-Videos im mp4-Format können von der genannten Lern-Plattform wer-weiss-was.net heruntergeladen, bearbeitet und dann auf beliebigen YT-Kanälen wieder hochgeladen werden. (Anm.: Nutzen Sie den Button „Als Gast anmelden“)

Warum das Ganze?

Copyrights und GEMA bereiten vielen YouTube-Nutzern große Probleme. Nur Selbstproduziertes und Material, an dem man die Rechte zum Publizieren hat, darf bei YouTube hochgeladen und veröffentlicht werden. Wer als Kursteilnehmer eigene Videos zur Verfügung hat, der benötigt die bereitgestellten Dateien natürlich nicht zur Durchführung der Übungen.

Neben dem hier eingebetteten Video gibt es im Copyleft-Ordner noch weitere von Konrad Rennert kommentierte Videos. Sie enthalten die mit dem Camtasia-Screenrecorder erstellten Bildschirmaufzeichnungen über diverse kostenlose Angebote zur Erweiterung der Allgemeinbildung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.