Satellitenbilder machen die Blogosphere übersichtlicher

 Gensungen

Dank der Anregung eines Kommentar-Schreibers kann der Heiligenberg-blog jetzt auch räumlich lokalisiert werden. Bei blogscout.de kann man die Lage des Blogschreibers metergenau in ein Luftbild eintragen.

  1. Ederbrücke

  2. Ehrenmal

  3. Heilgenbergallee

Das Luftbild vom Gensunger Galgenbergweg ist zwischen 3 und 7 Jahre alt und wurde am Morgen etwa um 8 Uhr aufgenommen. Das erkennen die Anwohner am Schattenwurf und an der Bebauung in den Gärten. Rennerts Gartenhaus steht schon, aber der große Teich bei Rendas ist noch nicht ausgehoben. Bei dem Auto auf dem Parkplatz könnte es sich um unseren alten Mazda handeln. Die Farbe passt, aber das Nummernschild ist leider nicht lesbar 😉

Galgenbergweg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Satellitenbilder machen die Blogosphere übersichtlicher

  1. Ragnar sagt:

    Leider finde ich den Blog nicht bei https://www.blogscout.de/karte

  2. kr sagt:

    Ich hatte vergessen, den angelegten Platz auch mit meinem Blog zu verbinden. Jetzt wird der Heiligenberg-Blog auch unter https://blogscout.de/info/profil/konrad-rennert.de mit Karte dargestellt.
    Die Beiträge selbst waren schon vorher zu sehen:
    https://blogscout.de/suche?q=heiligenberg

  3. Hochwertige Luftaufnahmen können mit einem Luftbildauto gemacht werden. Das Fahrzeug hat einen Teleskopmast und eine hochauflösende Spiegelreflexkamera und fotografiert aus einer Höhe bis zu 18 Meter.
    Infos auch unter http://www.hochbild-design.de.

Kommentare sind geschlossen.