Kleidung der Gedanken

Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. Dieses Zitat von Samuel Johnson fiel mir heute wieder ein, als ich beim Frühstück die Lokalzeitung überflog:
Auf dem Titelblatt der Melsunger Ausgabe stand links oben
„Zustand der Bäume kaum verbessert“

Die Aussage hört sich viel negativer an als:

Es ist etwas besser geworden, statt 26% haben jetzt nur noch 24% der Bäume lichte Kronen.

Im Lokalteil stand dann:

Nach mehr als 30 Jahren im Schuldienst wurden zwei Pädagogen in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet.

Was bedeutet das, wenn Menschen vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden?

  • Sind Sie ausgebrannt oder krank?
  • Haben sie die erwartete Leistung nicht mehr gebracht?
  • Haben Sie Lust am Faulenzen?
  • Wurden Sie von Kollegen oder Schülern gemobbt?
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.