Medienrevolution?

„Wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern“ –
So lautet das lesenswerte Buch eines Wikipedia-Evangelisten, welches dieser konsequenterweise kostenlos zum Download anbietet:
https://medienrevolution.dpunkt.de/files/Medienrevolution-1.pdf
Kommentar: „Viele Artikel sind sehr lesenswert“
Gut gewählt sind auch die Zitate von Donald Knuth (S. 173):
»Am schwersten ist es, jede Nacht schlafen zu gehen, wenn es so viele dringende Dinge gibt, die erledigt werden müssen. Es gibt eine gewaltige Lücke zwischen dem, was unserer Kenntnis nach mit heutigen Computern möglich ist, und dem, was wir bis heute fertig gestellt haben. «
und eines anonymen Kommentators aus der englischen Wikipedia:
ATTENTION WIKIPEDIA, THERE IS A MAJOR BUG ON YOUR SITE ALLOWING ME TO DO THIS (WRITE ON YOUR ARTICLES). I HAVE DONE NO DAMAGE BUT AM TRYING TO ALERT YOU BEFORE SOMEONE DOES

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.